Frischer Wind im Wohnzimmer mit Posterlounge

 photo ACS_0204_zpseegdfc0a.jpg
Anfang Herbst kaufte ich neue Kissenhüllen aus Samt, um unser dunkles Sofa und somit das ganze Wohnzimmer ein bisschen aufzupeppen. Dazu wollte ich meine selbst gehäkelten Kissen kombinieren. Wir haben alles Möbel aus Holz und unser Holzboden ist auch eher dunkel, darum brauchte unser am häufigsten frequentierter Ort dringend ein paar Farbtupfer. Mir gefiel schon seit Längerem die Kombination der Farben orange, senfgelb, rosa und beige. Diese Farben versprühen für mich Wärme und Geborgenheit. Also genau das Richtige für den Sofabereich. Unser altes sonnengelbes Bild passte nun nicht mehr zu den Kissen, darum musste ein neues her.
Zusammen mit Posterlounge fand ich ein Bild des Künstlers Fernando Vireira, das alle unsere Farben aufnimmt und somit für mich perfekt passte. Wir haben uns die Freiheit genommen, das Bild zu drehen, denn das Original ist eigentlich im Hochformat. Ich finde, es sieht in beiden Ausrichtungen sehr schön aus.
Bei Posterlounge hat man nicht nur eine riesige Auswahl an verschiedenen Stilen und Künstlern, sondern man kann auch zwischen 7 verschiedenen Druckmaterialien auswählen: Posterpapier, Holz, Forex (Hartschaum), Alu, Leinwand, Acrylglas und Wandaufkleber. Für unser Bild habe ich mich für Leinwand entschieden. Dazu wählte ich einen Schattenfugenrahmen aus Aluminium in Mahagoni-Optik, weil dieser sehr leicht ist und trotzdem wie ein Holzrahmen aussieht und zu unserem Mobiliar passt. Auch hier kann man aus mehreren verschiedenen Farboptionen auswählen. Bei den Varianten Poster, Acrylglas, Hartschaum und Alu kann man einen Echtholzrahmen (weiss oder schwarz) wählen.
 photo ACS_0207_zpspffvmzxo.jpg
Auf Posterlounge findet man also ganz bestimmt ein passendes Bild für jeden Raum und zu jedem Thema. Wer nicht so genau weiss, was er will, dem hilft die Inspirationsseite wunderbar auf die Sprünge.
Als Schweizer Kundin stellt sich wegen den Zollgebühren immer die Frage, ob sich eine Bestellung aus Deutschland lohnt. Denn obwohl Posterlounge seine Schweizer Ausführung (www.posterlounge.ch) hat mit allen Preisen in CHF, werden die Bilder in der hauseigenen Druckerei in Leipzig gedruckt und von dort versandt. Unter Umständen muss man als Schweizer Kunde also mit zusätzlichen Zollgebühren rechnen. Bei mir lief der Versand aber schnell und völlig problemlos und ohne zusätzliche Zollgebühren.
 photo ACS_0205_zpsdqyqdeez.jpg
 photo ACS_0208_zpsj5iwyipo.jpg
 photo ACS_0206_zps6wthnxuc.jpg
 photo ACS_0209_zpskfhic1rh.jpg
Ich hoffe, ich kann allen, die auf der Suche nach einem schönen Poster oder Wandbild sind, mit Posterlounge eine gute Empfehlung aussprechen.
♡Stefanie

Kommentare:

  1. Hallo Stefanie!

    Danke, dass Sie meine Arbeit zu Ihrem Dekor hinzugefügt haben, ich bin geschmeichelt.

    Eine große Umarmung

    Fernando Vieira

    (Entschuldigung für einen Fehler, ich weiß nichts über die deutsche Sprache)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie toll, dass Sie mir hier einen Kommentar hinterlassen haben! Vielen herzlichen Dank! Ich hoffe, es ist ok, dass wir das Bild gedreht haben. Ein Querformat passte einfach besser über das Sofa!😉

      Löschen
    2. Kein Problem, meine Werke sind nicht signiert und können somit beliebig verwendet werden. Man muss in Ihrem Wohnzimmer gut auszusehen, musste es so sein

      Löschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡