Bildertag #22

 photo DSC_0263 Kopie_zpsjziwefmx.jpg
Meine erste Ferienwoche neigt sich dem Ende zu. Das Osterwochenende haben wir zusammen mit unseren Familien am Sonntag und Montag verbracht. Nach dem vielen Sitzen und Essen hatten wir am Sonntagabend einen Motivationsschub in Sachen Sport. Seither konnte ich mich jeden Tag zu einer Einheit Sport aufraffen. Für mich Sportmuffel ist das eine stolze Leistung. Zusammen mit Domi machte ich eine Joggingrunde und an den restlichen Tagen stand eine Yoga-Session auf dem Programm. Es wäre einfach zu schön, wenn ich meine Motivation aufrecht erhalten könnte und ich Sport und Bewegung mehr in meinen Alltag integrieren würde.
 photo IMG_4827 Kopie_zpsapjt7p1a.jpg
 photo DSC_0188 Kopie_zpsrtk8oe5x.jpg
 photo DSC_0191 Kopie_zpsdjw0efbr.jpg
 photo DSC_0186 Kopie_zpsknem2hoh.jpg
 photo DSC_0195 Kopie_zpsbo9z51g3.jpg
 photo DSC_0304 Kopie_zps3fqwjiex.jpg
Ansonsten habe ich die ruhigen Tage zu Hause genossen. Wenn mich die Welt allzu oft mit all ihren Eindrücken und Verkehrtheiten überfordert, kann der Sturm in meinem Kopf an solchen Tagen zur Ruhe kommen und ich kann meine Gedanken wieder sortieren. Das tut einfach gut! Ich hatte Zeit, den Kaffee ein bisschen länger als sonst zu geniessen, mit Domi durch die Stadt zu schlendern und meinen Kleiderschrank zu durchforsten. Ich möchte es schaffen, einen Kleiderschrank voller Klamotten zu haben, die ich gerne und bewusst anziehe. Alles andere möchte ich loswerden. Ich miste zwar in regelmässigen Abständen aus und kann mich gut von Dingen trennen, aber ich möchte trotzdem mehr Übersicht schaffen. Im Moment recherchiere ich noch ein wenig, wie ich das am besten umsetzen könnte...
♡Stefanie

1 Kommentar:

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡