Outfit: Vintageblumen

 photo DSC_0031 Kopie_zpsgrgwjgnm.jpg
Ich hatte mal wieder ein bisschen Glück beim Secondhand-Shopping mit dieser blumigen Bluse, die meine Mutter in den 90ern hätte tragen können.:) Ein bisschen alt mit neu mischen wird mir wohl für immer am besten gefallen! Die alten Klamotten tragen einfach eine gewisse Nostalgie in sich. Und Mad Men zum dritten Mal schauen, ist nicht gerade ein gutes Rezept dafür, mich beim Suchen und Finden zurück zu halten. Auch bei Dawanda fand ich kürzlich ein paar tolle Sachen! Die Hose fand ich bei Madewell, als wir in den USA waren und ist natürlich auch ein wenig vintageinspiriert.

Am liebsten würde ich viel öfters ein paar Outfits posten, aber ich komme mir einfach immer so blöd vor dabei. Aber weil ich auf anderen Blogs unter anderem die Outfitposts am liebsten lese, möchte ich doch auch meine eigenen machen. Da das Wetter so trüb und nass war, entschied ich mich dagegen, Domi mit nach draussen zu zerren und machte die Fotos drinnen im warmen Stübchen.
 photo DSC_0042 Kopie_zpstjdxdlg1.jpg
 photo DSC_0041 Kopie_zpsvaiirzpq.jpg
 photo DSC_0045 Kopie_zpsqhouyd6v.jpg
 photo DSC_0020 Kopie_zpsm4r7esbj.jpg
 photo DSC_0047 Kopie_zpspeoj84mq.jpg
 photo DSC_0024 Kopie_zps8jomiywj.jpg
 photo DSC_0051 Kopie_zpso9iwe25e.jpg
Um das Outfit ein bisschen herbstlicher zu machen und von drinnen nach draussen zu bringen, würde ich ein Paar Halbschuhe und eine Jacke anziehen und vielleicht eine Wollmütze aufsetzen. Aber es ist ja so, wenn man an den Füssen friert, friert man überall. Who am I kidding?! Darum hoffe ich, dass die Temperaturen noch ein wenig klettern werden und uns eine richtig schöner, sonniger Herbst erwartet.
Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende.
♡Stefanie
Outfit Details: Bluse (second-hand); Hose (alt); Wildlederjacke: about you (letztes Jahr, hier ein vergleichbares Modell); Schuhe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡