Sommersalat

 photo DSC_0441 Kopie_zpsvjg3gj6w.jpg
Diese Tage essen wir die halbe Woche zum Abendessen eine Schüssel dieses tollen Salats. Der ist im Nu gemacht, schmeckt abwechslungsreich und für die Linie ist er auch nicht allzu schlecht. Gerade im Sommer fällt es uns manchmal schwer, zu entscheiden, was wir essen möchten. Es ist für viele Gerichte einfach zu heiss draussen und die Lust nach etwas Erfrischendem und Leichtem ist bei uns vor allem abends gross. Darum dachte ich, teile ich dieses "Rezept" einfach kurz hier, vielleicht sucht ja jemand gerade nach einer einfacher als einfachen Idee.

Im Grunde kann man alles reinschmeissen, was man so im Kühlschrank hat. Wir nehmen aber meistens:
  • Grüner Salat
  • Gurken
  • Tomaten
  • Randensalat (= Rote Beete Salat)
  • Cottage Cheese
  • Pouletstreifen (= Putenstreifen), die gibt es bei uns beim Aufschnitt-Fleisch, kalt, geschnitten und gewürzt
  • Kresse
  • Croutons
 photo DSC_0445 Kopie_zps96rof74c.jpg
 photo DSC_0439 Kopie_zpslsmimaig.jpg
All diese Zutaten vermischt mit ein wenig Salatsauce schmeckt himmlisch!
♡Stefanie

1 Kommentar:

  1. Lecker! wir essen im Sommer auch immer sehr viel Salat :)

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡