Outfit: Corduroy

 photo DSC_0053 Kopie_zpszltzdkad.jpg
Eigentlich mache ich gar nicht gerne Outfitposts. Ich komme mir dabei irgendwie ein bisschen blöd vor. Sowohl beim Fotos Machen als auch beim Posten der Bilder. Geht es jemandem auch so?
Aber ich schaue mir Outfitposts auf anderen Blogs mitunter am liebsten an, weshalb ich sie auf meinem eigenen Blog dann doch nicht missen möchte. Und fürs Erinnerungsfoto ist es ja auch ganz schön, zumal ich praktisch jedes Mal auch ein paar Fotos von Domi schiesse.
 photo DSC_0007 Kopie_zpskjxpv9x6.jpg
 photo DSC_0022 Kopie_zpspzzglass.jpg
 photo DSC_0041 Kopie_zpsjcpvopoj.jpg
 photo DSC_0045 Kopie_zpskccnqxj5.jpg
 photo DSC_0031 Kopie_zpsg0vrxykf.jpg
Das Latzkleid war ein überraschendes Geschenk meiner Schwester. Sie kam einfach mal damit an und meinte, sie habe mir das gekauft, weil sie fand, dass es zu mir passe!:)♡ Kleid, Latz, Cord... alles Wörter, die in meinen Ohren wunderbar klingen! Ich liebe diese Kleider und habe mir mittlwerweile schon vier angehäuft. Die anderen sind allerdings aus Jeansstoff. Darunter kann man einfach alles tragen. Je nachdem, womit man das Kleid kombiniert, kann man wie ein Kind aussehen 😆, elegant oder einfach gewöhnlich mit einem Retrotouch. Immer gut!
An jenem Tag musste ich aufgrund der Temperaturen noch eine Jacke dazu tragen. Da passt doch eigentlich auch alles dazu, oder?! Obwohl eine Jacke natürlich dem Kleid sozusagen den grossen Auftritt stiehlt. Aber da die wärmeren Temperaturen ja im Anmarsch sind, wird die Jacke bald eh nicht mehr nötig sein.
 photo DSC_0049 Kopie_zps5afmcrve.jpg
Was steht denn so auf eurer Frühlings-Shoppingliste? Oder verwehrt ihr euch etwa gerade dem Konsum? 
♡Stefanie

Kommentare:

  1. Woher ist denn der hübsche Blazer? <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu einem Outfitpost gehört eigentlich, dass man aufschreibt, woher die Teile stammen..😊 Der Blazer ist von Fizzen, das ist ein Laden in Luzern. Das hilft dir wahrscheinlich nicht weiter, tut mir leid. Ich habe ihn zudem auch letztes Jahr gekauft. Ich hoffe, du findest etwas Vergleichbares.

      Löschen
  2. ;) Ich hätte nie gedacht, dass du Outfitposts nicht so magst - ich mag deine nämlich immer total gerne! Ich mag deinen Stil sehr gerne und habe gerade heute beschlossen soviel wie möglich zu verkaufen ( also alte Klamotten) damit ich mir andere kaufen kann - einen anderen style und wenn es der Geldbeutel zulässt auch eher bio, fairtrade usw - lieber weniger und gute Sachen, als zuviel - das möchte ich umsetzen.
    ABER was ich eigentlich sagen wollte - die gelbe Jacke ist der knaller und alles andere auch ! Ich finde die Fotos von dir immer toll - du strahlst soviel Liebe und Glück aus !
    Alles Liebe,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow Dani, du Liebe, vielen herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar! Das freut mich so. Ich finde immer meine Outfitposts die langweiligsten.😊 Mit weniger auszukommen, finde ich eigentlich auch eine sehr gute Virstellung, gerade auch, was das Wohnen anbelangt. Ich versuche mich auch immer wieder von dingen zu trennen, die ich nicht mehr brauche. Und nachhaltige Mode sollte eigentlich sowieso jeder kaufen. mein Freund hat sich jetzt schon einige Dinge zugelegt aus einem tollen Laden in Luzern.😊 also viel Glück für dein Vorhaben!!!

      Löschen
  3. Wunderschöner Look, liebe Stefanie! Die Kombi ist so schön - ich selbst liebe Latzkleider auch so sehr und möchte mir bald noch ein paar nähen. Wie du schon sagst: man kann dazu so viel kombinieren und ist immer schön angezogen (:

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡