Outfit: Montreux Del Rey

 photo DSC_0226 Kopie_zpspydtmwoj.jpg
Man könnte meinen, Lana Del Rey  habe ihre Summertime Sadness mit nach Montreux gebracht. Es regnete und regnete und regnete. Und es war so kalt. Dennoch war ihr Konzert am Montreux Jazz Festival einzigartig. Seit ich zum ersten Mal Video Games gehört hatte, wollte ich Lana Del Rey live sehen und dieses Jahr hats endlich geklappt. Sie kam für zwei Konzerte in die Schweiz und im wunderschönen Montreux konnten wir dabei sein. Die Stadt mit ihrer Lage am Genfersee und der Riviera versprühen ein nostalgisches Flair, was irgendwie perfekt zu Lana Del Rey und der Stimmung des Konzertes. Das Kleid habe ich vor einigen Wochen im Secondhand gefunden und ich fand, dass der fliessende Stoff und die Farben perfekt zu dieser Stimmung passen.  Nur das Wetter... Deshalb musste ich mein Sommerkleid mit Jeans und Strickjacke den kühlen Temperaturen anpassen. Ein Wehmutstropfen an einem sonst perfekten Tag.
 photo DSC_0203 Kopie_zpsdzwhs4we.jpg
 photo DSC_0218 Kopie_zpswyc2khdd.jpg
 photo DSC_0210 Kopie_zpswqf9qazh.jpg
 photo DSC_0215 Kopie_zpsa1vhafys.jpg
 photo DSC_0229 Kopie_zpsnkydqutv.jpg
 photo DSC_0240 Kopie_zps9pewjxct.jpg
Wir sind gerade zurück aus unserem kleinen Urlaubstrip und ich freue mich, euch die Bilder davon zu zeigen! Bis bald!
♡Stefanie

Bildertag #23

 photo DSC_0400 Kopie_zpsmxoxr9wv.jpg
Phew, schon sind wieder so viele Tage vergangen seit meinem letzten Eintrag. Diese Pausen passieren mir immer so schnell. Obwohl ich immer meine 10-15 Ideen zusammen habe, kann es sein, dass ich in einem Monat praktisch zu nichts komme. Vielleicht bin ich zu undiszipliniert, aber wenn ich zu wenig Zeit habe oder einfach müde bin oder zu etwas anderem mehr Lust habe, dann lass ich es mit dem Blog halt sein. 
Ganz bald fangen aber die Sommerferien an und ich werde wieder Zeit für all meine "Endlich" haben. Endlich wieder mehr kochen, draussen sein, nicht früh aufstehen müssen, und natürlich endlich Zeit für meine Projektchen.
Die letzten Tage reichte es daher nur für ein paar Schnappschüsse zu Hause. Ist zwar nicht besonders spannend, aber in ein paar Jahren werde ich mir diese Alltagsfotos gerne anschauen und mich an diese kleinen Momentchen zurück erinnern.:)

1. Wohnzimmer-Blick 2. Die Wohnung mit warmer Sommerluft durchlüften 3. Ein tolles Buch von Jennifer, das ich mir schon mal für den Herbst vorgemerkt habe.  4. Sommerlektüre 5. Meine neuen Schuhe, deren Farbe sich total ausgewaschen hat, nachdem ich mit ihnen auf dem Fahrrad durch einen tollen Sommeregen gefahren bin.:( 6. Meine Lieblingsseite unseres USA-Fotoalbums 7. Jetzt also: Geburtstagseinladungen schreiben für den 30.... 8. Schuh-Chaos. In den Ferien räumen wird dann mal wieder so richtig auf. Jaja.
 photo DSC_0390 Kopie_zpszhqif0ub.jpg
 photo DSC_0385 Kopie_zpszdgxr37c.jpg
 photo DSC_0391 Kopie_zps3efbcncu.jpg
 photo DSC_0404 Kopie_zpsxnkcdkho.jpg
 photo DSC_0406 Kopie_zpsaklizgt9.jpg
 photo DSC_0408 Kopie_zps1j8473h1.jpg
 photo DSC_0410 Kopie_zpsxckml0a6.jpg
Ich hoffe, euch stehen ebenfalls diese schönen Sommertage bevor, die sich eben nur in Kombination mit Ferien/Urlaub so wahrhaftig nach Sommer anfühlen.
♡Stefanie