Sahneherz-Topper

 photo DSC_0132 Kopie_zpszz7megvt.jpg
Die letzten Seiten meiner Lieblings-Kochzeitschrift Betty Bossi sind immer die besten. Denn dort finde ich jedes Mal eine lustige kleine Idee zum Ausprobieren. Ich habe schon zig Schnipsel rausgerissen, um die Ideen dann "irgendwann mal auszuprobieren" und plötzlich kommt mir dann wieder etwas davon in den Sinn. Diesmal ist es dieses lustige Sahneherz, das sich nach einigen Augenblicken im Kaffee auflöst und das schönste Schäumchen bildet. Zeit genug, um zu erklären, wie es gemacht wird:

Sahne schlagen und ca. 1 cm dick auf ein Backpapier ausstreichen und dann ungefähr 2 Stunden ins Gefrierfach legen. Den gewünschten Ausstecher kurz in heisses Wasser tauchen, trocken tupfen und die Sahne ausstechen. Dann ab damit aufs Getränk!
 photo DSC_0122 Kopie_zpslya87ltn.jpg
 photo DSC_0123 Kopie_zpsttyeoynt.jpg
 photo DSC_0126 Kopie_zpsxerkzcrt.jpg
 photo DSC_0134 Kopie_zpsmargdqy1.jpg
Ich wünsche euch einen schönen Abend!
♡Stefanie

Kommentare:

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡