Sunday in Love

Während meinen Streifzügen durchs Internet bin ich diesen Monat wieder auf viele tolle Dinge gestossen, die mich in irgendeiner Weise inspiriert haben. Vielleicht liegt es an der Jahreszeit und daran, dass gerade alles wieder zum Leben erwacht, denn ich habe das Gefühl, dass ich an jeder Ecke irgendetwas entdecke. Natürlich sind wir merklich häufiger unterwegs. Wir fahren wieder mit unseren Fahrrädern in die Stadt, gehen Kaffee trinken oder Essen, spazieren im Wald und sitzen an der Sonne. Für mein Wohlbefinden ist die warme Jahreszeit auf jeden Fall die bessere. Nebst der Natur erwachen auch die Sinne zum Leben und man ist empfänglicher für neue Eindrücke bzw. verbindet verschiedene Dinge mit schönen, bevorstehenden Erlebnissen in der Sommerzeit.
Hier sind ein paar dieser Dinge, die mir Freude bereitet haben bzw. immer noch tun.
 photo Buch Laura_zpsgf7hjfpy.jpg
1. Lauras neues Buch "1 Schnitt 10 Kleider" ist der Wahnsinn. So wie ich sie kennen gelernt habe, weiss ich, wie viel Herzblut in diesem Projekt steckt. Ich hoffe sehr, dass ich im Sommer eines der Kleider aus dem Buch nähen kann. Ich weiss auch schon welches...:)
 photo Geburtstag_zps8vn2txfn.jpg
2. Im August steht mein *räusper* 30. Geburtstag an. Obwohl die 3 nicht eingeladen ist, soll es doch eine schöne Party geben. Darum sammle ich schon fleissig Ideen, die ich für eine Sommerparty schön fände. Bild aus dem instagram-Account von Julie Sarinana.

3. Eine Gruppe von Physikern beschäftigt sich in der Wüste New Mexicos im sogenannten Manhatten-Project mit dem Bau der Atombombe. Ein Stück Geschichte verbunden mit viel Dramatik rund um die Hauptfiguren. Manhattan schauen wir gerade ganz gespannt. Unter anderem auch wegen der schönen Kostüme!

 photo DIY Picknickspiel_zps5p51v5ml.jpg
4. Eine witzige DIY-Idee für Picknick-Nachmittage am See.
 photo Cardigan WAK_zpshb1tbakz.jpg
5. Ein kleiner Zwischenstand zu meine We Are Knitters-Projekt, dem Napa-Cardigan. Bald zeige ich euch das Endprodukt. So weit so gut. 

6. Ein sehr interessanter Blogpost von Amanda, die darüber berichtet, warum sie instagram verlassen hat. Obwohl ich eigentlich gerne diese kleinen Bildchen meiner 100+ Lieblingsleute durchschaue, zeigt der Text zeigt eben gut auf, dass man seine Zeit lieber Dingen widmen sollte, die ansonsten zu kurz kommen. Dass man bei sich sein, seine Umgebung nur für sich warhnehmen und die schönen Moment im Jetzt geniessen soll.
 photo UO Shirts_zpsjjlnwbvq.jpg
7. Diese Shirst sind wie für mich gemacht! Leider dachten das noch Tausend andere, weshalb sie jetzt schon fast alle ausverkauft sind... ;)
 photo Urban Outfitters Home Kopie_zpsstndy0r7.jpg
8. Was für eine Einrichtung! Das musste ich natürlich unter der Kategorie "Zukünftiges Traumhaus" abspeichern.

9. Und zum Schluss eine Musiktipp: The Milk mit Deliver Me. Ein Knaller!   

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart!
♡Stefanie

Kommentare:

  1. Da ist auch einiges dabei, was mich inspiriert. Danke :)

    AntwortenLöschen
  2. so viele schöne sachen!

    ... 30 ist übrigens voll toll ;)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber ein toller Streifzug durchs Internet. Das mit Instagram ist so eine Sache. Ich habe mir schon häufig überlegt, da auszutreten. Zum einen lenkt es mich ab, und beeinflusst mich sehr. Ich habe da ständig das Gefühl, ich verpasse etwas. Dabei ist das nicht so. Ich habe mir vorgenommen ein bisschen zu reduzieren mit analogen Wochenenden. :-) Ein kleiner Anfang.

    Und übrigens ist es mit 30 noch genau wie mit 29 ;-)

    Schöne Woche wünsche ich dir!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe solche Link-Sammlungen, da stößt man immer auf Blogs, die man ansonstne nie gefunden hätte! Bei mir kommt gerade die Motivation fürs Bloggen zurück und darüber freue ich mich sehr. Liegt sicher auch daran, dass man wieder mehr unterwegs ist und überall Neues entdeckt, wie du geschrieben hast. :)
    GLG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  5. Der Frühling inspiriert halt einfach ungemein... ich fühle mich genauso!
    Übrigens bin ich genau 10 Jahre älter (werde am Freitag vierz...sorry ich kann es noch nicht aussprechen - muss noch üben) :)

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡