Outfit: Erste warme Frühlingstage

 photo DSC_0110 Kopie_zpsjs2gljwx.jpg
Letzte Woche konnte ich endlich meinen Vacoped-Schuh und meine Krücken abgeben und wie gerufen kam das schöne Wetter aufs Wochenende. Darum freute ich mich umso mehr, endlich wieder mit meinem Gewicht auf zwei Beinen verteilt nach draussen zu gehen. Ich merkte aber schnell, dass die wenigen Schritte, die wir zu einen Aussichtspunkt machten, genug Belastung für meinen Fuss waren, darum blieb es dann vorwiegend beim Sitzen in der Sonne. Aber hey, ich will mich nicht beklagen. Und mit meinem Fuss muss ich einfach noch ein bisschen Geduld haben.
 photo DSC_0086 Kopie_zpssctatxck.jpg
 photo DSC_0094 Kopie_zpsnsvyawin.jpg
 photo DSC_0088 Kopie_zpsrntezc5y.jpg
 photo DSC_0100 Kopie_zpswuxau443.jpg
 photo DSC_0102 Kopie_zpsd4xmoomt.jpg
Ich wollte euch daran erinnern, dass ihr noch bis Ende Monat, also bis am 30. April von 15% Rabatt auf eure Bestellung bei www.danielwellington.com profitieren könnt. Dafür benützt ihr einfach den Code squeakyswing bei der Bezahlung. Zu Weihnachten schenkte ich meiner Mutter eine DW-Uhr und sie hat gerade vor Kurzem betont, wie viele Komplimente sie für ihre Uhr bekomme.;) Vielleicht könnte ihr ja damit auch jemandem eine Freude bereiten. Oder euch selbst!
Alles Liebe
♡Stefanie

Outfit Details: Mütze: selbstgemacht; Jeansjacke: H&M; Rock: Benetton (leider nicht mehr erhältlich); Sweatshirt: Only (nicht mehr erhältlich); Tasche: even&odd

Kommentare:

  1. schön, dass du dich wieder etwas freier bewegen kannst :) der frühling kann kommen!

    süßes outfit... ich muss mich auch mal wieder ins röckchen trauen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Super schönes Outfit, ganz zauberhaft! Und die Berge!
    Und eeeendlich ist wieder Jeansjacken-Zeit!!! :)
    Kussi

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡