Outfit: Morgen dann

 photo DSC_0302 Kopie_zpsagurtjpz.jpg
Kennt ihr das? Ihr nehmt euch etwas vor und freut euch riesig, es umzusetzen, erledigt vorher noch ein zwei Dinge und plötzlich steht ihr da, die Zeit ist irgendwie vergangen und scheinbar nichts ist erledigt. Es kommt mir vor, als wäre das im Moment irgendwie meine Regenwolke, die mir überall hin folgt. Vielleicht ist es auch Ansichtssache, denn die ein, zwei Dinge sind ja schon erledigt, aber das sind nunmal nicht die Arbeiten, die eigentlich Spass machen. Gerade an Wochenenden überlege ich mir immer vorher, was ich alles machen möchte und dann kommt aber zuerst mal der Haushalt und sonstigen Erwachsenenkram (;)) und plötzlich ist schon wieder abends um 5 und man wollte ja auch ein bisschen nach draussen und etwas unternehmen. Tja, da werden die Vorhaben halt auf den nächsten Tag verschoben... Nur spielt sich dann oftmals wieder das gleiche Szenario ab. 
Aber da man nunmal nur einmal pro Woche Wochenende hat werde ich mich damit abfinden müssen.:) Oder meine Zeit so diszipliniert nützen, dass ich nur noch eine Arbeitsmachine bin...

 photo DSC_0301 Kopie_zpsrtzahydo.jpg
 photo DSC_0305 Kopie_zpsfjce4hz7.jpg
 photo DSC_0304 Kopie_zpsqrlcduas.jpg
 photo DSC_0306 Kopie_zpswx5mbld0.jpg
Für einen kurzen Spaziergang und einen Kaffee nahmen wir uns die Zeit und liessen dafür alles andere stehen. Ist ja auch etwas!
Ich liebe dieses Kleid von Princess Highway, obwohl es wegen dem Leinenstoff völlig zerknittert aussieht. Die Farbe ist perfekt. Da es eigentlich ein Sommerkleid ist, musste ich mich noch mit einem Pulli behelfen, aber das wird ja hoffentlich baaaaald nicht mehr nötig sein.

Ich wünsche euch ein entspanntes und doch in jeglicher Hinsicht produktives Wochenende.
♡Stefanie
Outfit Details: Kleid: Princess Highway; Mantel: Louche; Strumpfhose: asos; Tasche: mint&berry

Kommentare:

  1. Oh ich weiß genau was du meinst.. Ich hab so viele Pläne und Dinge die ich erledigen will, jetzt wo ich aus der Schule "raus" bin.

    Die Fotos sind übrigens toll geworden, das Outfit (und du ;) ) sieht super aus!

    Liebe Grüße,
    Kathleen

    AntwortenLöschen
  2. Also ich dachte, das Knittern wäre ein erwünschtes Detail ;)

    Mir geht es auch manchmal so, dass ich keine Zeit für die Dinge habe, die mir Spaß machen, weil ich sehr diszipliniert erst das Wichtige tue. Aber inzwischen wird es besser :)

    Auf den Sommer warte ich auch, aber gerade schneit es hier sogar :( In deinem Outfit wäre ich wohl trotz Pulli erfroren...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hach ja, du sprichst mir voll aus der Seele.... wieso vergehen gerade die Wochenenden immer so rasend schnell und schwups ist der Tag vorbei und man hat irgendwie nichts (Schönes) geschafft. *SEUFZ*

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube so geht es uns allen... Vorallem in den Wintermonaten kann ich mich nie zum raus gehen bewegen.. Das Outfit ist super schön! Das grüne Kleid unnter dem hellen Mantel kommt perfekt zur Geltung!

    AntwortenLöschen
  5. dein mantel gefällt mir supergut ! <3 er passt super zu deinem stil (und würde auch gut zu meinem passen ;D) ich frag mich ob man so ein pelzkragen auch selber an einen mantel nähen kann...das sieht nämlich so schön nach vergangenen zeiten aus wie ich finde..
    alles liebe&schönes wochenende (das manchal auch echt nicht produktiv sein muss ;)),Jule

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡