Outfit: Shorts, hearts and sunshine

 photo DSC_0135 Kopie_zpstwryn9zt.jpg
Meine erste Ferienwoche für diesen Sommer verbrachte ich zu Hause bei meinen Eltern, um auf meinen Vater zu schauen, weil meine Mutter sich einen Urlaub von Zuhause verdient hat. Der Gedanke, dass sich die Rollen getauscht haben und ich als Tochter jetzt plötzlich wie eine Mutter für meinen Vater schauen muss, ist zwar schwierig, aber ich genoss es trotzdem, die Zeit mit meinem Vater zu verbringen. Auch wenn er vieles gar nicht versteht.
Die zweite Woche steht nun ganz im Zeichen von Urlaub, denn Dominik und ich fliegen bald nach Stockholm. Ich freue mich soooo! Ich musste in der grössten Hitze für Temperaturen um die 20 Grad packen, was ein bisschen frustrierend war. Jacken, lange Hosen, Regenjacke und sogar Socken! Dafür schnappte ich mir danach Shorts und T-Shirt und wir verbrachten den ganzen Nachmittag am See. Dominik zeigte mir ein sehr gutes Thailändisches Restaurant, das er entdeckt hatte, während ich letzte Woche weg war. Und ich glaube, wir sind beide trotz spannender (!) Lektüre am See mal kurz eingeschlafen... Tja, Ferien!
 photo DSC_0156 Kopie_zps1fj2wvj4.jpg
 photo DSC_0161 Kopie_zpsq8orqzsr.jpg
 photo DSC_0162 Kopie_zpslmywiq3a.jpg
Ich hoffe, ihr kommt bei diesen sommerlichen Temperaturen genügend zum Relaxen!
♡Stefanie

Kommentare:

  1. Tolles Outfit!
    Ich wünsche euch einen wunderbaren Urlaub! Genießt es und ich hoffe ihr bringt viel schöne Bilder mit.

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsches Outfit! Ich kann mir vorstellen, wie frustrierend es sein muss, bei tollstem Sommerwetter für solche Temperaturen zu packen!
    Bei mir ist es eher anders herum: Hier ist es wieder etwas kühler geworden, aber ich werde für absolute Sommerhitze packen müssen :D

    AntwortenLöschen
  3. Toll siehst du aus! Viel Spaß im Urlaub - ich war im letzten Jahr da und fand es grandios! Besonders Skansen, das stadshuset, der Sky Globen und Gröna Lund sind einen Besuch wert und mir in guter Erinnerung geblieben :) Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Outfit, schwarzweiß passt dir genauso gut wie bunt! Die Birkenstocks hab ich auch allerdings in hellbraun und finde sie sooo bequem :)
    wegen deines Vaters- ich wünsch dri viel Kraft und weiß gar nicht so genau, was man da passendes Schreiben kann. Deswegen möcht ich dir nur sagen, dass an dich gedacht wird und bin sicher, dass du von Dominik und Freunden viel unterstüzung bekommst.

    Alles Liebe
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  5. Der Tag am See klingt einfach perfekt und genau nach Ferien! Und dein Outfit passt auch perfekt dazu - total süß! (: Ich wünsch euch ganz viel Spaß in Stockholm! Die Temperaturen sind normal für die Gegend, schätze ich.

    Lieb von dir, dass du deiner Mama eine kleine Auszeit gegönnt und Zeit mit deinem Papa verbracht hast!

    Alles Liebe und bis ganz bald,
    Laura

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stefanie,

    tolles Outfit, das Blüschen steht Dir ganz wundervoll und der ganze Look ist toll! Und so schön, dass Ihr als Familie zusammen haltet und Du Deiner Mama eine Auszeit verschaffen konntest!

    Nur noch vier Mal schlafen, ich freu mich so!!!!!!!!!!!! <3

    AntwortenLöschen
  7. Salut Stefanie

    Tolle Bilder von Schweden. Das nächste Mal unbedingt in unserem neuen Shop in Stockholm vorbei schauen :)

    http://bookbindersdesign.ch/neue-boutique-stockholm/

    Lieber Gruss
    Philipp

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡