Ein neues selbstgenähtes Kleid

 photo DSC_0236 Kopie_zpsrihesgxy.jpg
Kleider nähen ist etwas von den Dingen, das ich Tag und Nacht machen könnte. Sobald ich ein Kleid fast fertig genäht habe, denke ich schon an das nächste. Welchen Stoff ich nehmen könnte, wie ich mein Schnittmuster abändern könnte, welche Ärmellänge ich mal ausprobieren könnte etc.
Leider dauert es immer sehr lange, bis ich dann tatsächlich mal fertig werde mit einem Stück, weil ich unter der Woche nicht so richtig vorwärts komme und am Wochenende immer noch viele andere Sachen zu tun sind. Aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel und beim Nähen ist der Weg genau so schön wie das Ziel. 
Auf den Fotos sieht man es nicht so gut, aber das Kleid besteht aus einem simplen Bodice, kurzen Ärmeln und einem Rock, der aus einem rechteckigen Stoffteil gemacht wurde. Er ist an der Naht zum Bodice ein wenig zusammengezogen, damit er Bewegung bekommt. 
Ich mag diesen simplen Schnitt, denn er liesse sich beliebig verändern.
 photo DSC_0348 Kopie_zpshncpldcr.jpg
 photo DSC_0339 Kopie_zpshvbef7t4.jpg
 photo DSC_0334 Kopie_zpsddr5l1ui.jpg
 photo DSC_0167 Kopie_zpskjzqlmj9.jpg
Ich hoffe, ihr hattet ein tolles Wochenende und seid nicht zu traurig, dass es schon bald vorbei ist. :*
♡Stefanie

Kommentare:

  1. Stoff und Schnitt sind einfach bezaubernd! Wunderschön! :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön! Ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  3. Schön geworden. Auch wenn ich die Grundfarbe des Stoffes ein bisschen gewöhnungsbedürftig finde (also im Sinne von: Meins is es nicht! ^^), stimmt das Ergebnis absolut.
    Außerdem bin ich auch ein ganz großer Kleider-näh-Fan. Hoffentlich kommst du bal dwieder zum Kleidernähen! :)

    AntwortenLöschen
  4. Total schön! Ich möchte mich auch mal an sowas rangeben... traue mich aber nicht so richtig ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid ist super hübsch geworden, auch der Stoff ist echt toll, auch wenn die Farbe nicht so mein ist. Aber das Blumenmuster gefällt mir, so eine schöne Mischung aus klein und groß.
    Hast du den Schnitt selbst erstellt?
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, Glückwunsch zur Vollendung :) Immer wieder wünsche ich mir, selber auch Kleidungsstücke nähen zu können. Aber entweder wird das nie etwas oder es wird noch ziemlich lange dauern. Häkeln bekomme ich hin, aber die Nähmaschine und ich sind einfach nicht auf einer Wellenlänge. Alle paar Jahre versuche ich wieder, mich ihr etwas anzunähern, aber auch der letzte Versuch, eine simple Kissenhülle ohne Reißverschluss, zeugt von argen Kommunikationsproblemen ;)
    Auf jeden Fall viel Spaß bei dem nächsten Projekt! Ich freue mich schon, dann wieder das Ergebnis (oder auch Zwischenergebnisse) hier zu sehen.
    Viele Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein wunder-wunderschöner Stoff, passend für den Frühling!

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein süßes Kleid! Ganz toll. Und den Stoff mag ich sehr, die Farbe ist der Hammer. Gibt es ein Schnittmuster dafür?
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Wow das Kleid ist aber süß!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  10. oh wie schön! steht dir gut :-)
    hoffentlich wird es bald wärmer, damit du es auch mal ohne dicke Strickjacke ausführen kannst!

    Ich will mich in den nächsten Wochen auch mal an Kleidungsstücke machen. Ich hoffe das klappt!

    Liebste Grüße
    el Benschi

    AntwortenLöschen
  11. Ihr Kleid ist so schön, sehr charmant.

    AntwortenLöschen
  12. Ganz toll siehst du aus, das Kleid ist super geworden! Ich freue mich auch schon darauf, mir jetzt im Frühling und Sommer noch ein paar Kleider zu nähen!

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡