Mit Schokolade dekorieren

 photo DSC_0036 Kopie_zpssfk14o8i.jpg

Zu Weihnachten postete ich schon mal über das Dekorieren mit Schokolade. Ich hatte mir damals diese bunten Schokoladentuben gekauft und fand die Idee witzig, mein Essen damit zu dekorieren.
Jetzt habe ich die braune Tube nochmals hervorgeholt. Nebst dem Zeichnen von Blumen, Herzen oder sonstigen Motiven, kann man auch etwas auf den Teller schreiben oder Linien malen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
 photo DSC_0039 Kopie_zpsbsrxi1xb.jpg
Für die Cupcakes nehme ich am liebsten das Rezept von Laura Vitale:
1 cup Zucker
1/2 (ca. 125g) einer handelsüblichen Butter (einfach in der Mitte zerschneiden) Raumtemperatur
2 Eier
2 TL Vanilleextrakt (macht für mich das Rezept aus!)
2 TL Backpulver
1/8 TL Salz
11/3 cups Mehl
1/3 cup Milch
Frosting:
1/2 Butter (wie oben und auch Raumtemperatur)
1/2 TL Vanilleextrakt
250g Puderzucker

Teig:
  1. Ofen auf 180°C vorheizen
  2. Butter und Zucker mit dem Mixer vermischen bis die Masse schön cremig ist. Eier und Vanilleextrakt dazugeben bis die Masse gleichmässig und cremig ist. Dann die trockenen Zutaten zugeben und nach und nach die Milch dazugiessen. Nicht zu lange mixen.
  3. Cupcakeförmchen ins Muffinblech legen und den Teig mit einem Eislöffel einfüllen. Dies ist die perfekte Menge, um die Förmchen zu 2/3 zu füllen. So werden sie mit dem Backen genau so hoch wie die Förmchen.
Frosting:
1. Alle Zutaten vermischen.
2. Die Masse in eine Tülle füllen und die abgekühlten Cupcakes damit dekorieren.
3. Die frischen Himbeeren auf das Frosting legen.
 photo DSC_0043 Kopie_zpscowzuolz.jpg
 photo DSC_0051 Kopie_zpsq9skrpue.jpg
 photo DSC_0060 Kopie_zps00lukkqh.jpg
Alles Liebe!
♡Stefanie

Kommentare:

  1. wow das sieht lecker aus,
    vorallem die tollen Schoko Blumen obendrauf ! :)
    sehr tolle Bilder sind das Geworden :)
    liebe Grüße
    Hikari

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡