Joghurteis am Stiel

 photo DSC_0013 Kopie_zps7knw9bgu.jpg
Dieses "Rezept" ist zwar ein bisschen billig, aber es ist so einfach und schmeckt an einem heissen Sommertag so gut! Alles was man braucht sind Eisstiele (oder stabile Strohhalme) und kleine Joghurt. Hier in der Schweiz gibt es die so genannten "Petit Suisses", das sind kleine Kinderjoghurt, die in 6er Packungen à drei Geschmacksrichtungen erhältlich sind. Als Erwachsene hat man die in 3 Löffeln aufgegessen:) Für eine Portion Eis genau richtig!
Alles was man also tun muss, ist den Stiel in den Joghurt stecken und ab damit ins Gefrierfach für ein paar Stunden.

Wie gesagt ist die Idee zwar extrem simpel und die Joghurts enthalten Milch und bestimmt auch viel Zucker (à propos Zucker... hier sei erwähnt, dass das Produkt speziell auf Kinder ausgerichtet ist!), aber ich mag so ein kleines Eis lieber als die riesigen Dinger aus dem Laden und es ist so schnell gemacht und man hat gleich sechs davon, was für eine Weile reicht. Und vielleicht wäre es auch eine lustige Idee für eine Party.
 photo DSC_0003 Kopie_zpsbceoxtaz.jpg
 photo DSC_0015 Kopie_zpsixaws69e.jpg
Wer Lust hat, mal zu erfahren, wie viel Zucker es in einem Wassereis hat (;) bzw. wer sein Eis selbst, vielleicht mit weniger Zucker machen möchte, hier ist ein Rezept, welches ich letztes Jahr ausprobiert habe!
Habt einen schönen Sommertag! Für mich gehts jetzt ab in die Schule zum Vorbereiten:((((
♡Stefanie

Kommentare:

  1. Ohh! Das haben wir früher jeden Sommer gemacht!
    Danke für die tolle Erinnerung. Ich habe sofort wieder den Geschmack auf der Zunge. :)

    Hab' einen schönen Donnerstag!
    Sophie

    AntwortenLöschen
  2. In Deutschland heißen die Fruchtzwerge :) Sind auch nach wie vor noch mein liebstes selbstgemachtes Sommereis ;)
    Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. In Österreich heißen die Fruchtzwerge und kommen im Sommer sogar mit eigenen kleinen Plastikstielen daher, damit man Eis draus machen kann. ;)

    AntwortenLöschen
  4. ahh ja diese idee ist soo süß die haben wir als kinder auch gemacht

    AntwortenLöschen
  5. Ha, Fruchtzwergeeis gibt es bei mir auch schon seit Wochen regelmäßig :-) Ist die perfekte Größe für eine kleine, leckere Erfrischung :-)
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  6. Witzig, ich habe heute noch mit Kolleginnen über Fruchtzwerge-Eis gesprochen. Ich liebe, liebe, liebes es! Ab morgen beginnt ja mein Urlaub und da stehen Fruchtzwerge zum Eis-machen schon ganz oben auf der Einkaufsliste :)
    Liebe Grüße,
    lotta

    AntwortenLöschen
  7. Einfach ist manchmal am besten :) als kind habe ich voll gerne die Fruchtzwerge als Eis gegessen... :)

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡