Outfit: Frühlingsuniform

 photo DSC_1106 Kopie2_zps5fkqn8s9.jpg
Es wäre ja schön, wenn ich endlich die Strumpfhose weglassen könnte! Aber leider ist das liebe Wetter hier noch nicht ganz soweit. Aber die Schwankungen zwischen kühl und warm sind ja typisch für den Frühling und darum auch gut so.
Ich glaube, Blumenkleid und Jeansjacke ist meine Frühlingsuniform! Was gibt es besseres, als sich in einem Blumenkleid auf den Frühling zu freuen?! 
Unsere USA Reise ist seit einigen Wochen fertig geplant. Gedanklich packe ich bereits meinen Koffer. Für Seattle bis L.A. muss man ja bekanntlich ein paar Garnituren für unterschiedliches Wetter einpacken. Sowieso, wenn man Städtetrips, Wanderungen und Strandtage geplant hat...Also dürfen auch meine Jeansjacke und das Blumenkleid mit. Aber die Strumpfhose bleibt zu Hause!
 photo DSC_1001 Kopie2_zps87p8unu4.jpg
 photo DSC_1065 Kopie2_zpsihwbknpi.jpg
 photo DSC_0035 Kopie2_zpsaoua4jtu.jpg
 photo DSC_0060 Kopie2_zpsvdtz7v2x.jpg
Worauf freut ihr euch am meisten diesen Sommer?
Habt einen gemütlichen Abend.
♡Stefanie

Outfit Details: Kleid: selbstgemacht, Jacke: H&M, Schuhe: Converse

Kommentare:

  1. Das Kleid ist ja total süß <3

    AntwortenLöschen
  2. Dein Outfit gefällt mir total gut und du bist super hübsch :)
    Ich hätte das Kleid allerdings eher in einem schlichteren Ton wie rosa, beige oder weiß gewählt :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht richtig richtig schön aus! Die Kombination gefällt mir total gut! Und das Kleid ist hübsch! Hast du es schonmal separat auf dem Blog gezeigt?
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Nein, das hier ist der erste Post über mein Kleid.

      Löschen
  4. Sieht wirklich sehr schön und frühlingsfrisch aus! Gar nicht wie eine Uniform ;-)! Und das Kleid ist auch noch selbstgemacht, wow!
    Genieß den Frühling weiterhin und freu dich auf den Sommer
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Stefanie,
    was für ein niedliches Outfit. Ich liebe die Kombination aus Blümchenkleid und Jeansjacke. Bei uns ist es schon was wärmer und ich konnte heute zum ersten Mal wieder eine Pumphose anziehen. Schön ist das.
    Ich freue mich am meisten darauf nachts mein Fenster offen zu lassen und morgens von Sonnenstrahlen und einer milden Sommerbrise geweckt zu werden. Eigentlich ganz banal. Aber darauf freue ich mich wirklich
    Liebe Grüße
    Das Moos von http://moosteppich.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid ist sehr hübsch. Besonders gefällt mir der Stoff!!!
    Wo hast du den denn her? :)
    Und nach welchen Shcnittmustern nähst du so etwas? einfach drauflos? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!:) Den Stoff habe ich von modes4u.com.
      Ich habe mir ein Schnittmuster angepasst aufgrund eines Grundschnittes. Der Rock ist dabei einfach ein Rechteck von 70x55 cm.

      Löschen
  7. Hallo Stefanie,
    da ich letztes Jahr in Nevada + Kalifornien war, werde ich es diesen Sommer ruhiger angehen lassen: Sonne auf der Veranda geniessen, Cocktails trinken und das Leben geniessen. Darauf freue ich mich sehr - und natürlich gutes Wetter!
    Euch beiden wünsche ich ganz viel Spass in der USA. Genießt den Moment und saugt alles auf!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Du siehst wie immer so hübsch aus, ganz tolles Outfit!
    Ich habe mir vor kurzem auch eine Jeansjacke gekauft... die Kombination mit einem Kleid muss ich unbedingt ausprobieren.
    Wann geht's denn los mit eurer Reise? Das klingt auf alle Fälle super, ganz viel Spaß dabei!

    Alles Liebe,
    Katha

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsches Outfit! Kleid und Jeansjacke trag ich zur Zeit auch ganz schön oft! Das Wetter wird bestimmt bald besser! Ich bin ja schon ein wenig neidisch auf deinen Sommer, aber ich werde das Wetter auch zu Hause ganz gut genießen können. ;)

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  10. Mein Lieblings Sommeroutfit Nr.1 war bisher Top + Jeans (hochgekremperlt / Boyfriend) und flip*flops. Das hat sich so langsam geändert und sieht jetzt so aus: hübsches Kleid + Leggins + flip+flops. Das Kleid auch am Liebsten selbstgenäht :).
    Deins sieht superschön aus. Der Stoff ist toll. Kannst du mir sagen, was für einen Schnitt du gewählt hast?

    Alles Liebe
    mademoisella von sew-a-gift.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!:) Meinen Schnitt habe ich von einem Grundschnitt aus angepasst. Dabei ist der Rock aber bloss ein Rechteck mit den Massen 50x70cm.

      Löschen
  11. ich mag das Outfit, die Strumpfhose passt doch super dazu

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡