Smoothie: Banane-Himbeeren

 photo DSC_0402 Kopie_zpscm7oxqoc.jpg
Für den Frühling wirds in meiner Smoothie Welt langsam beerig. Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren. Ich möchte sie am liebsten schon alle kaufen! Schon bald sollten die regionalen Produkte im Supermarkt erhältlich sein und dann kann mich nichts mehr stoppen. Für einen Himbeer-Smoothie konnte ich aber nicht so lange warten...
 photo DSC_0394 Kopie_zpscojr0r7w.jpg
 photo DSC_0411 Kopie_zpsspkcjemw.jpg
 photo DSC_0405 Kopie_zpsxklydl6z.jpg
Rezept für 1 grosses Glas:
  • 1/2 Banane in Stücken (1 Banane... Mach' 2 Gläser!)
  • 50g Himbeeren
  • 100g Joghurt nature
  • 100ml Milch
Könnt ihr mir ein Smoothie-Rezept mit Beeren, aber ohne Milchprodukte empfehlen? Bitteee!:)
♡Stefanie

Kommentare:

  1. danke für das rezept werde ich villeicht mal ftesten^^

    AntwortenLöschen
  2. Hi liebe Stefanie, ich habe vor einiger Zeit auf meinem Blog ein Rezept für einen veganen Erdbeer-Ananasshake veröffentlicht. Er ist vegan und ersetzt die Milch durch Kokosmilch. Vielleicht ist ja der etwas für dich :) Ist auf jeden Fall oberlecker...Liebe Grüße, Carina
    http://raspberrysue.wordpress.com/2014/02/14/cremiger-erdbeer-ananas-shake-mit-kokosmilch-vegan/

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe smoothies, benutze aber fast nie Milchprodukte in meinen, stattdessen funktionieren auch Haferflocken + Wasser oder Hafermilch (meine liebste vegane Milch), oft benutze ich auch nur Wasser bzw Eis oder Saft und dafür mehr Früchte.

    <3 Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Mmmh Smoothies. Ich finde wenn man zu Smoothies einige Himbeeren dazugibt, bekommt der Smoothie fast sofort einen beerigen Geschmack, ohne dass man viele Beeren oder Milchprodukte benötigt. Als Grundlage kann man zum Beispiel Banane, Orangensaft (frischen) und ein paar Heidelbeeren oder Himbeeren nehmen, auch Spinatsmoothies sind mit Himbeeren köstlich!

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡