DIY: Laptophülle


In meinem ... In Love Post vom Februar hatte ich berichtet, dass mir die iPad Hülle von Oh So Lovely Vintage als DIY sehr gefallen hat. Ich habe das Tutorial nun für mich ausprobiert, und zwar für eine Laptophülle. Hier habe vor einiger Zeit eine Hülle für mich gestrickt, aber die habe ich unterdessen zu einer Schnittmustermappe umfunktioniert und brauchte deshalb eine neue Laptophülle.:)
Da die Anleitung auf Englisch ist, schreibe ich hier eine knappe auf Deutsch für alle diejenigen, die der englischen Sprache nicht so mächtig sind.

Material:
- Dicker Filz (3-5mm dick). Am besten hochwertiger Filz aus Schafschurwolle, da der nicht fusselt. Hier zu bestellen. Für mein MacBook (33cmx23cm) habe ich den Filz auf 36cm Breite und 62cm Länge zugeschnitten.
- 2 Knöpfe
- 2 Druckknöpfe
- Stickgarn 
- Nähmaschine mit zur Farbe des Filzes passendem Faden

1. Filz zuschneiden. Laptop auf den Filz legen und und den Filz einmal darüberlegen. So bleibt eine ca. 10cm lange Lasche. Berührungspunkt mit einem Stift markieren. 
2. Die Lasche runterklappen und die Bogenkante am Rand anzeichnen. Ausschneiden.
3. Die Seiten feststecken und mit der Nähmaschine möglichst nah am Rand eine Naht nähen. 
4. Die Druckknöpfe annähen. Hier gibts eine gute Anleitung, damit die Knöpfe sicher aufeinander passen.
5. Die grossen Knöpfe ebenfalls aufnähen. Ein Stück Stickgarn um den Knopf auf der Lasche wickeln und festbinden. Am Ende des Fadens einen kleinen Knopf machen. Nun ist die Tasche einerseits mit den Druckknöpfen verschliessbar und andererseits mit dem grossen Knopf, so dass alles schön kompakt ist.
Ich war zurecht skeptisch wegen dem Filz. Meinen Laptop trage ich jeden Tag zur Schule und dachte mir, dass die Tasche dann schnell fusseln würde. Es lohnt sich hier also sicherlich, in hochwertigen Filz zu investieren, wenn man aus der Anleitung tatsächlich eine Tasche macht, die man sehr viel braucht.
Viel Spass beim Nachmachen, Abändern, Ideen entwickeln!
Stefanie

Kommentare:

  1. die Tasche ist gut geworden, siht sehr schön aus

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist wirklich schön. Die Knöpfe passen auch super zu dem Grünton. Toll!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch ist deine Laptoptasche geworden!
    Hatte auch schon länger überlegt mal so eine zu machen, aber da ich kein eigenes Tablet oder einen Laptop habe, wäre das ja eigentlich sinnlos.Mein Freund hat sich ja lieber eine gekauft,pff!;)
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus. Danke für das tolle DIY.
    Bunte Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Tasche sieht ja süß aus. :)

    AntwortenLöschen
  6. Nette Idee.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Die ist so hübsch - wäre auch perfekt für mein Zeichentablet! (: Danke für die Inspiration - und ich würde mich über einen kleinen Bericht nach einiger Benutzung freuen! Bisher hatte ich nämlich auch immer Probleme mit dem Pilling...

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde deine Seite super! Bin oft hier zum Stöbern und Ideen finden :)
    Die Laptoptasche ist toll! Vor allem die Farbe, die Dachziegelchen und die Einfachheit.
    Die die ich genäht habe, ist da ein wenig chaotischer ;)
    http://elbenschi.blogspot.de/2015/02/laptophulle-selber-nahen.html
    Liebste Grüße
    el Benschi

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡