Bildertag #2













Ich melde mich zurück. Endlich! Endlich habe ich wieder Zeit für meinen Blog. Und ich bin motivierter denn je!!! Am Freitag während der Zugfahrt, nachdem ich meine Masterarbeit abgegeben hatte, erträumte ich mir ein Konzept, wie mein Shop einmal aussehen soll und was ich alles damit machen möchte. Involviert sind: Kleider, Stricknachmittage, Cupcakes und Kaffee, Gitarrenworkshops, Handgemachtes, gute Musik... Wohin das noch führen wird werden wir sehen. Zuerst einmal habe ich das Wochenende genutzt, um einen neuen Blogordner mit Ideen zu füllen. Ein aufregendes Projekt steht kurz bevor. Mehr dazu bald! Hier jetzt erstmal mein Welcome Back-Post mit ein paar Eindrücken aus unserer Wohnung und vom gestrigen Tag.

1. Viiiiele Kissen 2. Geliebte Orla Kiely Schmuckdose 3. Man sollte wissen, was wo ist. 4. Junge Eltern an meinem Spiegel 5. Diana Mini in coral Looove! 6. IKEA Spitzenvorhänge 7. Mittagessen 8. Hobby

Habt einen gemütlichen Sonntagabend! Stefanie

PS: Ani, DANKE! :)

Beach House - Lazuli

Ich höre ihn DIE GANZE ZEIT, genauso wie das neue Album Bloom! Beach House sind meine treuen Begleiter beim Masterarbeit Schreiben. Habt einen schönen Donnerstag. Stefanie

Küchentücher sticken


Hier kommt ein Post, der schon seit Juli diesen Jahres darauf wartet, veröffentlicht zu werden. Im Sommer hatte ich eine Phase, in der ich ganz viel gestickt habe. Vielleicht könnt ihr euch noch an meine bestickten Karten erinnern. Hier. Ich LIEBE den Kreuzstich. Wenn man mit den Fingern über das gestickte Muster fährt, fühlt es sich wunderbar an!
Die Küchentücher sind aus dem Bastelladen und extra fürs Sticken vorgesehen. Sie haben einen Streifen aus Aida-Stoff eingearbeitet, auf welchem es sich besonders leicht sticken lässt. So habe ich mir für unsere drei Küchentücher je ein Muster ausgedacht, es auf kariertem Papier aufgezeichnet und mit Kreuzstich auf den Stoff gestickt.
Hier habt ihr ein gutes Anleitungsvideo, wenn ihr den Kreuzstich gerne lernen möchtet. Viel Spass beim Muster Designen!





Für die nächsten Wochen wird es hier auf Squeaky Swing etwas ruhiger werden. Ich habe nämlich die nächsten zwei Wochen Zeit, um meine Masterarbeit endlich fertigzustellen. Einige von euch wissen vielleicht, dass ich eigentlich schon im letzten Dezember mit meinem Studium fertig geworden wäre,.... hätte, ja hätte ich meine Masterarbeit nicht um ein Jahr verschoben. Tja, und dieses Jahr ist nun fast um und der Abgabetermin vom 29. Oktober rückt näher und näher. Deshalb bleibt mir nun nichts anderes übrig, als mich zwei Wochen in der Bibliothek einzubuchten und zu schreiben. Der heutige Tag verlief nach Plan, drückt mir die Daumen, dass das auch die nächsten Tage so sein wird! Wenn ich wieder auftauche, hoffentlich mit GOOD NEWS!
LoveLoveLove, Stefanie