Küchentücher sticken


Hier kommt ein Post, der schon seit Juli diesen Jahres darauf wartet, veröffentlicht zu werden. Im Sommer hatte ich eine Phase, in der ich ganz viel gestickt habe. Vielleicht könnt ihr euch noch an meine bestickten Karten erinnern. Hier. Ich LIEBE den Kreuzstich. Wenn man mit den Fingern über das gestickte Muster fährt, fühlt es sich wunderbar an!
Die Küchentücher sind aus dem Bastelladen und extra fürs Sticken vorgesehen. Sie haben einen Streifen aus Aida-Stoff eingearbeitet, auf welchem es sich besonders leicht sticken lässt. So habe ich mir für unsere drei Küchentücher je ein Muster ausgedacht, es auf kariertem Papier aufgezeichnet und mit Kreuzstich auf den Stoff gestickt.
Hier habt ihr ein gutes Anleitungsvideo, wenn ihr den Kreuzstich gerne lernen möchtet. Viel Spass beim Muster Designen!





Für die nächsten Wochen wird es hier auf Squeaky Swing etwas ruhiger werden. Ich habe nämlich die nächsten zwei Wochen Zeit, um meine Masterarbeit endlich fertigzustellen. Einige von euch wissen vielleicht, dass ich eigentlich schon im letzten Dezember mit meinem Studium fertig geworden wäre,.... hätte, ja hätte ich meine Masterarbeit nicht um ein Jahr verschoben. Tja, und dieses Jahr ist nun fast um und der Abgabetermin vom 29. Oktober rückt näher und näher. Deshalb bleibt mir nun nichts anderes übrig, als mich zwei Wochen in der Bibliothek einzubuchten und zu schreiben. Der heutige Tag verlief nach Plan, drückt mir die Daumen, dass das auch die nächsten Tage so sein wird! Wenn ich wieder auftauche, hoffentlich mit GOOD NEWS!
LoveLoveLove, Stefanie

Kommentare:

  1. Wow, das schaut toll aus. Ich würde dann gerne das Herzl-Küchentuch bestellen. :D Ich glaube zum selber machen bin ich noch etwas unbeholfen. Aaaber ich habe jetzt mit häkeln angefangen. Vielleicht taste ich mich dann auch irgendwann mal ans sticken ran. Was ist denn deiner Meinung nach »schwieriger«? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde häkeln definitiv schwieriger. Beim Sticken musst du eigentlich nur mal das Muster austüfteln und dann gehts von alleine. :-) Viel Spass beim Häkeln. Ich LIEBE es!!!

      Löschen
  2. Wunderschön und eine tolle Idee! :) :) Unsere Küchentücher könnten auch mal ausgewechselt werden...;)
    Wünsch dir viel Erfolg und gutes Gelingen bei deiner Masterarbeit! Kenn das nur zu gut! Bald hast du's hinter dir! :) :)

    Liebe Grüße, Yoojin

    AntwortenLöschen
  3. Die Tücher sind wirklich total süß <3
    Ich muss Sticken auch unbedingt mal ausprobieren.
    Für deine Masterarbeit drücke ich dir ganz fest die Daumen.
    Liebste Grüße Jestil

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsche ich dir gaanz viel Erfolg und Durchhaltekraft ;)

    Und die Geschirrtücher sehen wirklich hübsch aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh. Das sieht ja wirklich toll aus. :) Wahnsinnig ordentlich und cool! :) Und drücke die Daumen, dass Dir die Masterarbeit gut von der Hand geht...:) :) :)

    AntwortenLöschen
  6. deine tücher sind wundersüß bestickt! und ach ja, DAUMENDRÜCK :)

    AntwortenLöschen
  7. Das Tuch mit dem Herz ist besonders schön, soooo hübsch! :)
    Und das mit Deiner Masterarbeit klappt sicher alles! <3
    Drück Dich!

    AntwortenLöschen
  8. Die sind wunderhübsch geworden, aber dauert das nicht total lange? Ich verlier immer so leicht die Geduld...

    Viel Erfolg beim Masterarbeit schreiben!!!

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie hübsch :) ich hätte niemals die Geduld dazu.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja lieblich. Ich hatte mal Gästehandtücher gestickt. Und vieles mehr. Kennst du Hummelbilder? Die hatte ich auch mal gestickt. Viel Erfolg für das schreiben deines Masters. Toi toi toi!

    AntwortenLöschen
  11. Ich drück dir ganz fest die Daumen, meine Liebe! Ich bin überzeugt, dass du das schaffst! Und warte gern geduldig, bis du wieder da bist... (: Deine bestickten Handtücher sehen echt toll aus! Das ist doch bestimmt Baumwolle, also könnte man sie auch problemlos vor dem Besticken färben, wenn man es etwas farbenfroher mag, oder? Aber auch so finde ich sie toll, das Stickgarn leuchtet auch auf dem weißen Untergrund!

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
  12. Die Tücher sind wirklich total schön und einzigartig. Du hast mich echt inspiriert auch welche als Weihnachtsgeschenke zu machen :)
    Liebe Grüße Michaela
    (Falls du bei mir vorbeischauen möchtest: sensetension.blogspot.co.at)

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die sind toll geworden. Ich habe in der grundschule sticken gelernt und meine Großeltern sowie Tanten und Onkel sind überschwemmt worden mit gesticktem ;) VIelleicht sollte ich mal wieder anfangen, jetzt kriege ich vielleicht auch kompliziertere Sachen hin.
    Liebe Grüße, Koko
    PS: Danke, dass du mich auf diese idee gebracht hast!

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡