Cupcakes

So eine neue Wohnung einrichten dauert Ewigkeiten. Im Mai sind wir eingezogen und es ist noch immer nicht alles so, wie ich es gerne hätte. Morgen steht deshalb ein erneuter IKEA Besuch mit meiner Mama an. Schritt für Schritt geht es vorwärts. Da ist ein Cupcake zur Entspannung genau das Richtige. Es geht einfach nichts über Cupcakes. Sie sind und bleiben meine liebste Süssigkeit. Sie sehen unschlagbar hübsch aus und man kann endlos viele Variationen kreieren. Diesmal habe ich ein Rezept der Hummingbird Bakery ausprobiert. Es hat Erdbeeren drin! Das reicht an Überzeugung, oder?!

120 g Mehl
140 g Zucke
11/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 EL weiche Butter
120 ml Milch
1/2 TL Vanilleextrakt
1 Ei
12 Erdbeeren, gewürfelt

Für das Frosting:
300 g Puderzucker, gesiebt
3 EL weiche Butter
125 g Mascarpone, kalt
200 g Biscuits

1. Ofen auf 170°C vorheizen
2. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Butter in eine grosse Schüssel geben und mixen bis alles gut vermischt ist.
3. Milch und Vanilleextrakt dazugeben und nochmals mixen. Ei dazugeben und einige Minuten mixen.
4. Die Erdbeerwürfel auf alle Cupcake-Formen gleichmässig verteilen und den Teig darübergeben auf ca. 3/4 gefüllt.
5. Ca. 20-25 Minuten backen, oder bis an einem Zahnstocher nichts mehr kleben bleibt.

Frosting:
1. Puderzucker und Butter mixen.
2. Mascarpone dazugeben und mischen bis alles komplett vermischt ist
3. Weitermixen bis das Frosting leicht und luftig ist.

Wenn die Cupcakes fertig gebacken sind, das Frosting daraufstreichen und die Biscuits in einer kleinen Plastiktüte mit dem Wallholz ganz klein zerkrümeln. Die Krümelchen auf das Frosting streuen. Yum!


XO Stefanie

Kommentare:

  1. hmmm die sehen aber richtig gut aus! viel spaß beim ikea :)
    lg farina

    AntwortenLöschen
  2. 1.Lecker!!! :) und 2. ja das kenn ich, ich zieh morgen um und fand schon die Vorbereitungen aufwändig. Bis alles fertig ist ist kann schon einige Zeit vergehen, aber es macht auch viel Spaß :)

    GLG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  3. Mmhm....die sehen lecker aus! Ich glaub ich back mir gleich auch noch welche :-)

    AntwortenLöschen
  4. wir wohnen seit 16 jahren hier und bei uns ist immer noch nicht alles so wie es meine mama gerne eingerichtet hätte. zum beispiel gibt es da noch eine lampe die sich nur in der baufassung befindet. ;) ich hoffe bei dir geht das schneller vonstatten.

    die cupcakes sehen echt lecker aus!

    AntwortenLöschen
  5. Oooh, die sehen toll aus. Und Mascarpone hab ich eh noch zuhause. Ich glaub die werd ich mal nachbacken!
    Liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende!

    AntwortenLöschen
  6. sieht toll aus :-D viel erfolg beim umzug noch ;)

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen lecker aus! Noch etwas für meine Erdbeeren-Verarbeiten-Liste :)

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht so lecker aus, da bekomme ich gleich wieder Appetit :) liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Die sehn ja lecker aus *-*
    Hübscher Blog :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡