Letztens...














Seit ich mein iPhone habe, gehört Instagram zu meinem liebsten Spielzeug, um Alltagsmomente festzuhalten. Hier möchte ich nun ein paar Eindrücke mit euch teilen.
Seit ich arbeite, habe ich grundsätzlich mehr Möglichkeiten, um meine Freizeit nach meinen Wünschen zu gestalten. Und seit ich meine Prüfung bestanden habe, sowieso! Aber der Gedanke, mein ganzes Leben um  Kreativität zu gestalten, sprich nähen, gestalten, stricken, häkeln, bloggen etc. als Beruf auszuüben, geht nicht mehr aus meinem Kopf. Ich träume jeden Tag von einem solchen Leben. Wenn ich am morgen zur Arbeit gehen muss, im Bus, beim Anstehen an der Kasse, beim Essen, beim Kaffeetrinken, beim Spazieren. Immer und immer wieder. Jeden Tag. Ich glaube, dieser Traum muss wahr werden! :-)

ENDLICH habe ich mein langersehntes blaues Polkadot-Kleid gefunden! Phuu! Outfitpost muss daher! Ausserdem mussten meine Haare ab letzte Woche. Ca. 10 cm kürzer. Viel ungesundes, aber soooo gutes Essen kam in letzter Zeit auf den Tisch. Ich liebe es einfach. Pommes, Schnitzel, Pancakes, Bubble Tea, Starbucks Latte, Burgers, Pizza etc. Meine neueste Errungenschaft ist nebst dem Kleid ein durchsichtiger, lachsiger Fingerring. Ein Geschenk meiner Schwester! Die schönen Blumenstoffe und Accessoires kamen heute mit der Post von Luloveshandmade. Daaanke! Ich liebe die warme Frühlingssonne, stricken und in Deko- und Einrichtungsmagazinen zu blättern.

--> Mein Instagram-Name ist übrigens squeakyswing! :-)

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen Tag heute! Bei mir ist bereits Schlafenszeit.
Nightnight!

Kommentare:

  1. Hui, das neue Kleid ist Zucker :)

    Gute Nacht und kunterbunte Frühlingsträume

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen dabei! Und ich drücke dir so sehr die Daumen, dass dein Traum irgendwann klappt!

    AntwortenLöschen
  3. Schön! Ich werde dich doch direkt mal suchen im Instagram!

    Ich habe mir ja auch tatsächlich schon auf deinen letzten Bildern gedacht, dass du deine Haare ab hast!!!
    Aber scheeee siehts aus ;)

    Liebsten Gruß aus Köln :)
    Nora.

    AntwortenLöschen
  4. Yeah, ich habe dich gefunden bei instagram :)! Und das Kleid... ich dachte erst es wäre das gleich, das ich auch habe, aber meins hat längere Ärmel... Aber beide toll :)!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebäugle ja jetzt auch schon etwas länger mit einem iphone... wenn die ja mal nicht so teuer wären -.-
    Go for your dreams, girl! :) <3

    AntwortenLöschen
  6. liebe stefanie, süß, dass du auch so zeitig ins bett gehst, ich bin auch eine von der sorte. dafür genieße ich gern den frühen morgen! (: und auch lustig, dass du jetzt im frühling immer noch strickst - ich arbeite auch gerade noch an einem schlauchschal. naja, dann sind die sachen zumindest im herbst fertig! (; es hat auf jeden fall etwas für sich, wenn man arbeitet und dann wirklich FEIERABEND hat. du kannst ja nebenher schonmal mit einem kleinen webshop oder so anfangen, dann merkst du, ob der traum sich gut verwirklichen ließe. ich traue es dir auf jeden fall zu, aber man darf nicht vergessen, dass man auch als blogger bzw. shopinhaber einen (teils sehr anstrengenden) alltag hat. aber ich träume ja auch davon...

    viele liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Ich werde dich dann wohl bei Insta auch mal aufsuchen, schön dass du es jetzt auch hast :) Was arbeitest du denn? Schöne neue Sachen übrigens, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich sehr sehr süße Fotos.
    Und das Kleid ist wirklich super süß, gefällt mir richtig gut.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Das war die erste App die ich heruntergeladen habe :o)
    Allerdings hab ich mich noch nicht wirklich an mein neues Iphone gewöhnt...
    Aber ich muss sagen, dass sind echt tolle fotos!

    Liebe Grüsse...

    AntwortenLöschen
  10. Wundervolles Kleid und toller Blümchenstoff- wie verlief eigentlich deine Nähmaschinensuche???
    Alles Liebe,
    Anja von
    http://litte-pink-pony.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Hach, wenn man nur ein IPhone hätte... :) Mir ging es ja genauso wie dir mit der Arbeit. In einer Woche habe ich mein erstes Semester im Kommunikationsdesign bereits beendet - wie schnell die Zeit vergeht - und bin bisher superglücklich mit meiner Entscheidung endlich etwas Kreatives zu machen. Du wirst schon deinen Weg finden, oder er findet dich, hihi. :) Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  12. Heyy, schöner Text, so geht es mir auch immer, habe da ähnliche Träume und Wünsche wie Du! :)
    Und schön, dass die Sachen gut angekommen sind! :)

    AntwortenLöschen

Vielen herzlichen Dank, dass du dir Zeit nimmst, mir eine Nachricht zu hinterlassen!♡