DIY: Weihnachstgirlande aus Filz

 photo 1Titel.jpg
Hallo ihr Lieben, ich bins mal wieder. Zwei meiner sechs Masterprüfungen sind durch und heute habe ich ein wenig Verschnaufpause. Deshalb möchte ich euch meinen Gastbeitrag zeigen, den ich für Lu loves handmade schreiben durfte.
Mir hat dieses Bild so gut gefallen, dass ich etwas Ähnliches für unser Zuhause machen wollte. Hier gibts also die einfache Anleitung für eine Merry Christmas-Buchstabengirlande aus Filz. Viel Spass!

Material:
- auf Papier gedruckte Buchstaben
- weisser Filz (doppelte Schicht)
- weisser Nähfaden
- Stopfwatte
- Glitzersteine
- Nylonfaden
 photo 2Anleitung.jpg
1. Die Buchstaben in Word schreiben und ausdrucken. Ca. 2 Buchstaben pro A4-Blatt. S, M und R braucht ihr nur einmal.
2./3. Die Buchstaben ausschneiden, auf eine doppelte Schicht weissen Filz legen, anstecken, anzeichnen und den Filz ausschneiden. Dann die Buchstaben zusammennähen mit groben Stichen von unten nach oben. Nicht vergessen einen Spalt offen zu lassen, um den Buchstaben mit der Stopfwatte zu stopfen. Dann ganz zunähen.
4. Alle Buchstaben an der Rückseite oben an einem Nylonfaden befestigen.
5. Zum Schluss die Buchstaben mit kleine Glitzersteinchen verzieren. Aufhängen. Done!
 photo 3Bild1.jpg
 photo 4Bild2.jpg
Ich bedanke mich bei allen, die hier ihre Kommentare hinterlassen, obwohl so wenig los ist und ich im Moment bei euch gar nie kommentiere. I'll be back!
Bis bald, Stefanie