Land of the Free

 photo DSC_0544_zpsjv7lmnlm.jpg
Als ich kürzlich unser Fotoalbum geupdatet habe, blätterte ich schnell durch die alten Jahre und mir fiel auf, dass ich unsere USA-Fotos noch gar nicht eingeordnet hatte. Das ist jetzt immerhin schon zwei Jahre her... Typisch! Und auf dem Blog bin ich auch nicht weiter als New York gekommen. Darum hatte ich Lust, ein paar Eindrücke unserer Reise nachholend zu posten und schmeisse die Fotos jetzt einfach mal unbearbeitet hier rein. Die Erinnerungen sind noch so frisch als wäre es nur ein paar Wochen her!
Von New York aus flogen wir nach Seattle und fuhren dann mit dem Auto bis nach Los Angeles. Eine Reise, die der Schönheit des Landes lange nicht gerecht wird, die uns aber zutiefst beeindruckt und uns so schöne Erinnerungen hinterlassen hat: Die Nacht über den Dächern von New York, die drückende Hitze nahe der kalifornischen Küste, der erste Blick auf den Pazifik, der Wind und Nebel in San Francisco, das kleine rosa Traumhäuschen, amerikanische Kinos, der Regen in Seattle, das trashige Hippieviertel Haight-Ashbury, die unzähligen Coffeeshops, in denen wir Halt machten, die Mammutbäume in den Redwoods, Big Sur, das schöne Portland, ein Stück Big Lebowski im Dinah's in Los Angeles und die grandiose Aussicht über die City of Angels vom Griffith Observatory aus. Die Liste könnte ich endlos weiterführen. Und kaum sassen wir im Flugzeug zurück nach Hause wussten wir, dass wir noch so viel mehr von diesem Land kennen lernen möchten.
Mittlerweile habe ich mir bereits eine neue Reiseroute ausgeträumt.:)
 photo DSC_0449_zpsxljl1yr8.jpg
 photo DSC_0333_zpsdj1nfqkq.jpg
French Toast im Greenwich Village

 photo DSC00407_zpsg7ybikzd.jpg
Seattle

 photo DSC_0603_zpsifey5efx.jpg

 photo DSC00424_zps7jep3waf.jpg
Mount Rainier

 photo DSC_0670_zpslanpoqkq.jpg
Portland
 photo DSC_0687_zpslutaexjt.jpg
 photo DSC_0702_zpsweik99tw.jpg
 photo DSC_0745_zps5e9ca2na.jpg
 photo DSC_0747_zpsaavlpczb.jpg
Domi in Portland
 photo DSC_0784_zps1dxwqcqo.jpg
Crater Lake ♡
 photo DSC_0817_zpsr5gdao3f.jpg
Antique Shops

 photo DSC_0867_zpsgo9f8lty.jpg
Golden State

 photo DSC_0906_zpsqnzncdqv.jpg
Redwoods

 photo DSC_0928_zpsibu39mxm.jpg
Nach so vielen Jahren sehe ich endlich das Meer wieder!


 photo DSC_0955_zpsrxssyhzf.jpg
 photo DSC_0964_zpsm4u09fyl.jpg
 photo DSC_0995_zps4vwsgqq6.jpg
San Francisco

 photo DSC_1043_zps4ezaumfk.jpg
Chinatown


 photo DSC_1118_zpspl0fec6b.jpg
 photo DSC_1138_zpsxbx619kt.jpg
 photo DSC_1164_zpseeqw9smr.jpg
Peace and Love

 photo DSC_1185_zpszez1rheb.jpg
Santa Cruz

 photo DSC_1204_zpshjjwp2qj.jpg
Big Sur

 photo DSC_1251_zpsewmqtrt7.jpg
Solvang, CA


 photo DSC_1268_zpsufik52pv.jpg
 photo DSC_1301_zpsnklt14vb.jpg
Santa Barbara


 photo DSC_1306_zpsl4dqbqkj.jpg
 photo DSC_1325_zpssuxewrpz.jpg
Venice Beach


 photo DSC_1346 Kopie_zpsnhqohup5.jpg
 photo DSC00843_zpsbrwtnyll.jpg
 photo DSC_1421_zpsbnyuurq3.jpg
Dinah's

 photo DSC_1373_zpsnxqlfeyq.jpg
Die Lichter von Los Angeles


♡Stefanie

Erdbeer Mascarpone Torte mit Oreoboden

 photo DSC_0289 Kopie_zpsgxv0hvnf.jpg
Ich esse zwar nicht sooo oft Süssigkeiten, aber was ich nebst Donuts nicht widerstehen kann, ist eine gutes Tortenstück. Im Sommer natürlich am liebsten mit Erdbeeren. Auf meiner Lieblings-Rezepteseite Betty Bossi fand ich eine spannende Kombination von Mascarpone, Oreos und eben Erdbeeren. And let me tell you: Der knusprige Boden, die cremige Konsistenz der Mascarpone und die saftigen Erdbeeren. Einfach himmlisch!
Ich habe das Rezept 1:1 übernommen und es hat alles wunderbar geklappt. Ich bin ja kein Koch- oder Backprofi, aber mit den Rezepten von Betty Bossi klappt es einfach immer!
 photo DSC_0268 Kopie_zpsy15ftra5.jpg
 photo DSC_0291 Kopie_zpsrb9vai6y.jpg
 photo DSC_0293 Kopie_zpscraky5h2.jpg
 photo DSC_0301 Kopie_zps3bvtqj6m.jpg
 photo DSC_0308 Kopie_zpsziexhs6w.jpg
Wenn ihr auch so einen regnerischen Sommer gehabt habt bis jetzt, dann kann ich nur empfehlen, diese Torte auszuprobieren und den Sommer zumindest auf dem Teller zu spüren.
♡Stefanie

Outfit: Napa Cardigan von We Are Knitters

 photo DSC_0371 Kopie_zpskc5a4rkh.jpg
Nun ist mein Napa Cardigan von We Are Knitters endlich fertig! Ich habe die letzten Tage nochmals richtig Gas gegeben. Da wurden einige Tassen Kaffee geleert. Es freut mich natürlich, dass ich es nebst Job und allen anderen Dingen des Lebens geschafft habe, den Cardigan in nützlicher Frist fertig zu stellen. Das spricht insbesondere für die Anleitung und das gewählte Garn bzw. die grosse Nadelstärke dieses We Are Knitters Sets, denn mit dem simplen Strickmuster und den lockeren Maschen kommt man wirklich rasch vorwärts.
Mit der Anleitung bin ich gut klar gekommen. Einzig beim Schritt, bei welchem man die Einzelteile zusammen nähen muss, habe ich ein We Are Knitters Video konsultiert, denn ich wollte sicher gehen, dass ich die richtige Technik anwende.
Der Cardigan ist für den regnerischen Sommeranfang, den wir hier in der Schweiz gerade haben, perfekt. Er ist aus Baumwollgarn und sehr locker gestrickt, wodurch er gleichzeitig warm, aber auch luftig ist. Ich hätte richtig Lust, mir für den Winter nochmals einen aus Wolle zu stricken!:) 
Man kann sich beim Napa Cardigan zwei Farben aus einer grossen Farbpalette selbst zusammen stellen. Dementsprechend strickt man mit doppeltem Faden. Es werden reichlich Garn, passende Stricknadeln aus Holz und eine Stopfnadel im Set mitgeliefert.
 Ich kann euch die Anleitung zum Napa Cardigan sehr empfehlen, auch Strickanfängern. Die Grundtechniken muss man dafür beherrschen, aber die kann man sich in einem Nachmittag mithilfe der Videos auf der Website rasch aneignen. Eine Überlegung wert ist die Grösse. Ich bin relativ gross (1.74 m) und mir passt er, aber ich denke, dass er für kleinere Personen zu gross sein könnte. Deshalb würde ich immer sehr empfehlen, wie es in der Anleitung beschrieben wird, eine Maschenprobe herzustellen, bevor man mit dem Projekt beginnt. Dann kann man nämlich ausrechnen, wie gross das Teil wird und ob man allenfalls ein paar Maschen weniger stricken sollte.
 photo DSC_0348 Kopie_zpsmykze1xb.jpg
 photo DSC_0281 Kopie_zpswky42o8v.jpg
 photo DSC_0321 Kopie_zpspifwaouf.jpg
 photo DSC_0365 Kopie_zpsvmrljs7q.jpg
 photo DSC_0372 Kopie_zpszjsqnavf.jpg
 photo DSC_0377 Kopie_zpsssmhzr4k.jpg
 photo DSC_0373 Kopie_zpsnae5qjuk.jpg
 photo DSC_0379 Kopie_zps0al8fzom.jpg
Und nun freue ich mich natürlich, euch nochmals auf das Online-Gewinnspiel von We Are Knitters hinzuweisen, bei dem ihr genau so ein Napa Cardigan Set gewinnen könnt, natürlich mit eurer eigenen Farbwahl. Dafür einfach hier klicken und Daumen drücken!:)
♡Stefanie

Bildertag #22 (+ We are Knitters Gewinnspiel!)

 photo DSC_0261 Kopie_zpsevqiy28z.jpg
So ein regnerischer Sonntagvormittag wie wir ihn heute haben, ist perfekt, um in der Wohnung rumzuschleichen und ein paar Fotos für die Ewigkeit zu knipsen. Ausserdem ist Domi noch nicht zurück von seinem Konzert gestern Abend. Er musste/durfte mit der Band vor Ort übernachten, da sie erst um Mitternacht gespielt haben. Ausser Kino oder Museum fällt mir gerade nichts ein, was wir heute unternehmen könnten... Es gibt ja auch zu Hause immer wieder spannende Kleinigkeiten zu entdecken.

1. Ich bin übers lange Wochenende ziemlich gut vorwärts gekommen mit meinem We Are Knitters Napa-Cardigan. Jetzt fehlen noch die Ärmel, denen ich mich gleich nachher widmen werde. In der Zwischenzeit könnt ihr ein Set für genau so einen Napa Cardigan gewinnen! Dazu klickt ihr hier! Ihr werdet direkt von WAK kontaktiert, falls ihr gewinnen solltet. Die Anleitung ist einfach und verständlich, also auch für Strickanfänger geeignet. Ausserdem könnt ihr eure zwei Garnfarben selbst auswählen. 
 photo DSC_0231 Kopie_zpsjdk88cwo.jpg
 photo DSC_0239 Kopie_zpsqndybzro.jpg
 photo DSC_0263 Kopie_zpstnomqk47.jpg
2. - 4. Die Kissen, den Sternanhänger und den Korb habe ich bei Westwing gefunden. Ich mochte die Boho- und Coachellakollektion vom Mai so gerne. Im Moment gibt es gerade wieder eine Aktion für den Balkon oder Garten, die ich traumhaft finde. 
 photo DSC_0266 Kopie_zpslk15sjur.jpg
5. Leider heute bei diesem Wetter noch zu kühl für draussen, aber drinnen gehts. Mint&Berry forever! Und endlich ist wieder Birkenstock-Zeit!:D  
 photo DSC_0240 Kopie_zpsbuk2v6ze.jpg
6. Unsere neue Mitbewohnerin durfte gestern bei uns einziehen.
 photo DSC_0249 Kopie_zps6zfexkgq.jpg
7. Auf Lana Del Rey freue ich mich seit fünf Jahren! 
 photo DSC_0246 Kopie_zpss8ydxbav.jpg
8. Plastik, Plastik, Plastik. Überall! Darum haben wir uns entschlossen, diese Trinkflaschen aus Glas zu kaufen. Sie sind aus 100% recyclebarem Material hergestellt und kommen mit einer Korkhülle, damit man sie auch gut mit sich herumtragen kann. Leni von Elba Ginski hat soeben ihren eigenen Shop eröffnet und bietet eine tolle Nähanleitung für eine Flaschenhülle an. Diese ist extra für die Soulbottle ausgelegt. Eine tolle Idee!
 photo DSC_0251 Kopie_zpsvkl07yaq.jpg
9. Und zum Schluss ein kleiner Blick hinter die Kulissen meines Online-Shop Projektes. Da alles noch in der Schwebe ist, kann ich euch noch nicht so viel verraten, aber dass diese wundervollen Stoffe nun bei mir sind, bringt mich wieder ein kleines Schrittchen voran bei meinem Vorhaben.

Ich wünsche euch einen gemütlichen und schönen Sonntagnachmittag!    
♡Stefanie